Bundeswehr FJg

Unsere Server: Server: altis.sealife-gaming.de TeamSpeak: sealife-gaming.de Solltest du einen der Gameserver nicht finden, suche einfach nach SeaLife in der Serverliste.
  • Schönen Guten Tag meine Damen und Herren,


    Hier mit beschließt die Bundesrepublik Deutschland die Versetzung des Feldjägerregiments 18

    nach Altis der Grund dafür sind die Unruhen in einigen Gebieten außerdem soll von dieser Insel Militärische und Humanitäre Operationen mit denn NATO Staaten gestartet werden, um daher vollen Schutz der NATO Soldaten zu gewährleisten schicken wir, die Bundesrepublik Deutschland, unsere Feldjäger in diesen Staat. Sie sollen Vorerst nur Militär Fahrzeuge oder Fahrzeuge die sich in Militärischen Gebieten aufhalten Kontrollieren und gegebenenfalls Militär Verbrecher Festnehmen.

    Wir haben die Absicht Friedlich gegenüber der Bevölkerung zu sein und hoffen auf Unterstützung und Hinweisen aus der Bevölkerung. Wir werden uns nicht in die Arbeit der dort Ansässigen Sicherheitskräften (Polizei) einmischen. Wir wären allerdings erfreut wenn wir denn Checkpoint an der Grenze ab und zu als Kontrollstelle benutzen dürften hierzu werden wir uns Gegebenenfalls mit der Leitung noch ein mal in Verbindung setzen. Wenn sie mit uns Direkt Kontakt aufnehmen wollen Benachrichtigen sie bitte denn Kompaniefeldwebel (KpFw) Philipp Gibs dieser wird dann mit ihnen Sprechen. Die Namen der zu ihnen auf die Insel geschickten Soldaten (Ausschließlich der KpFw) dürfen wir ihnen Leider nichts sagen. Wir hoffen auf eine gute Zusammen Arbeit mit denn Behörden und dem Staate Altis.


    Mit Freundlichen Grüßen


    Ursula von der Leyen

    Bildergebnis für bundeswehr logo

  • Guten Abend,




    gerne können Sie Ihre Tätigkeiten wie jeder andere Zivilist ausführen. Spezielle Privilegien können wir Ihnen allerdings nicht gewähren. Über jegliche RP-Aktionen (z.B. Checkpointkontrolle) müssen Sie sich ingame mit der Polizei abstimmen.