Beiträge von Gonzka

Du bist im falschen Forum ...

Schnell zum neuen Forum

Unsere Server: Server: altis.sealife-gaming.de TeamSpeak: sealife-gaming.de Solltest du einen der Gameserver nicht finden, suche einfach nach SeaLife in der Serverliste.

    Dichte Wälder, weitläufige, offene Felder und zahlreiche interessante Orientierungspunkte. Mach dich bereit, diese gemäßigt sommerliche Umgebung zu erkunden. Arma 3 Contact bietet 163 km² osteuropäisches Gelände in Form der teilweise verlassenen Region Nadbór, die innerhalb der polnischsprachigen Nation Livonia liegt. Dieser landumschlossene Binnenstaat teilt seine Grenzen mit vier weiteren Staaten, einschließlich der russischen Exklave Kaliningrad und Weißrussland, was ihn automatisch zu einer geopolitisch wichtigen Position macht. Seine Waldgebiete beinhalten eine Reihe neuer Gebäude, Requisiten und natürlicher Objekte, die durch Bestandteile anderer Bohemia-Geländesets ergänzt werden.


    arma3_contact_livonia_15.jpg


    Das kann dich in Livonia erwarten:

    🎬 Amüsante Einführungsquest

    📖 Packendes Szenario (Verstrahlte Ruinenstädte)

    👔 Berufszweige (Kapitalist bis Mafiosi)

    📈 Realistische Marktsimulation

    📮 Personal-Locker-System

    💻 Handelsplattform (Auktionshaus)

    🔨 Umfangreiches Crafting & Talente

    🚨 Einsatzfahrzeuge mit RTK 7 und Aufsteckblaulicht

    🔥 Feuerwehr & Brände

    👥 Sprechende NPCs

    🎄 Auto-Seasoning (Zeitgesteuerte Events)

    🚌 Roleplay Jobs (Paketlieferant bis Busfahrer)

    📱 Nachrichtensystem mit Telefonnummern

    🚗 Fahrzeug-Kennzeichen

    🌽 Pflanzen züchten und ernten

    🌟 Errungenschaften / Meilensteine

    🌀 Alle Inhalte des neuen Contact DLC's die in Arma Life Sinn ergeben

    und vielen weiteren “Standart” Features die jeder kennt!


    Am 25. Juli erscheint die offizielle Version von Arma Contact!

    Mehr Informationen: https://arma3.com/contact

    Da würde man ja die Krise kriegen! =O
    Außerdem seit ihr doch kein ADAC, der es sich zur Hauptaufgabe macht ausschließlich Fahrzeuge zu reparieren?
    Naja jedenfalls hatte ich da mal Flake ein Script vorgeschlagen, mit dem zerstörte Map-Objekte repariert werden können. Da hat man wirklich immer was zu tun.